„Der Schusterhof“ - eine einzigartige Location am Fuße des Hochfelln

„Der Schusterhof“

Circa 100 Kilometer von München entfernt, auf dem Weg nach Salzburg, liegt der Luftkurort „Bergen“ im Chiemgau.

Der Schusterhof, einst das „Schustergütl“ genannt, war einer von drei Bauernhöfen auf dem Schellenberg, von dem aus man einen wunderbaren Blick über das Bergener Moos, den Hochfelln und den Chiemsee hat. Nachdem der Hof seit 1965 nicht mehr landwirtschaftlich betrieben wurde, riss man ihn 2006 ab und baute ihn wieder auf. Hierbei legte man Wert auf die Beibehaltung des Originalbauernhofes und den Erhalt des ursprünglichen Charakters.

Der familiengeführte Schusterhof bietet in malerischer, bayrischer Umgebung in seinem „Heirebn“ - der Tenne, Platz für bis zu 180 Personen, im Kreitmair- und Zirmstüberl jeweils für bis zu 30 Personen. Alle Räumlichkeiten verfügen über modernste Technik. Ebenso ist eine gastronomische Einrichtung vorhanden.

Schusterhof-dining-room
Der Speisesaal und Bankettraum
Schusterhof-terrace
Die Terrasse
Logo_schusterhof

Gibt es etwas schöneres, als in bayerischer idyllischer Umgebung zu tagen, relaxen oder einfach zu feiern? Gerne können Sie die Location über unsere Agentur anfragen oder wenden Sie sich an:

http://chiemgau-veranstaltungen.de